Aufgrund aktuell stattfindender Verzögerungen können wir nicht wie gewohnt in kürzester Zeit liefern. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Schließen
Maharishi Ayurveda

Allgemein

  • Ayurveda für Frauen – Die besten Tipps für alle Lebensphasen

    Ayurveda für Frauen    
    Der Körper einer Frau wird in verschiedenen Lebensphasen sehr gefordert, und hormonelle Einflüsse durch Monatszyklus, Schwangerschaft und Menopause können mehr als anstrengend sein.

    Wie ist es möglich, mit Ayurveda das „Frau-Sein“ so richtig unbeschwert zu genießen und in allen Lebensphasen Optimismus, Wohlbefinden, Heiterkeit und Lebensfreude zu erfahren? Weiterlesen

  • Mineralstoffe – Gut versorgt mit Ayurveda

    YouTube-Webinar: Mineralstoffe - Gut versorgt mit Ayurveda

    Eisen, Kalzium & Co

    Wissen Sie es? Was sind Mineralstoffe eigentlich? Warum sind sie wichtig und wozu sind sie gut? Wie können wir eine optimale Versorgung mit diesen essenziellen Nährstoffen sicherstellen? Welche Lebensmittel enthalten Mineralstoffe, welche Mineralstoffe werden im Ayurveda beschrieben – und was ist ihr natürlicher Ursprung? Warum ist die in den ayurvedischen Texten detailliert beschriebene Verarbeitung von Mineralstoffen so wichtig und aufwendig? Dies alles und noch viel mehr möchten wir in diesem Artikel einmal näher anschauen. Weiterlesen 

  • Strahlend schöne und gesunde Haut mit Ayurveda

    Strahlend schöne und gesunde Haut mit Ayurveda

    Unser Hautbild sagt mehr als 1000 Worte – über uns, unsere Gefühle und unsere Gesundheit. Ob wir im Einklang mit uns und unserer Umwelt leben, ob uns eine gute Balance von Arbeit und Erholung gelingt oder wir unter Dauerstress leiden – all das spiegelt sich auch auf unserer Haut wider.

    Wir verraten Ihnen, was sich aus ayurvedischer Sicht hinter einer gesunden Haut verbirgt und was Sie selbst für eine strahlend schöne Haut tun können. Weiterlesen

  • Mit Freude bewegen – Ayurveda für Knochen & Gelenke

    Mit Freude bewegen

    Knochen & Gelenke aus Sicht des Ayurveda

    Im Ayurveda unterscheiden wir sieben Körpergewebe, die sogenannten Dhatus. Eines davon ist das Knochengewebe, das Asthi-Dhatu, das unserem Körper Struktur, Festigkeit und Stärke verleiht.

    Voraussetzung für stabile und belastbare Knochen ist ein gut balanciertes Verdauungsfeuer (Agni). Es sorgt dafür, dass die für unsere Knochen so wichtigen Nährstoffe Kalzium und Phosphor aufgenommen und verwertet werden. Weiterlesen

  • Ayurveda als Begleiter in bewegten Zeiten

    Ayurveda als Begleiter in bewegten Zeiten

    Jetzt neues Potential entfalten

    Alles ist anders in diesem Jahr. Wie geht es Ihnen in dieser Zeit einer so von uns noch nie erlebten Herausforderung?

    Jetzt wird uns so richtig klar, wie Vieles wir in unserem Leben bislang als selbstverständlich angesehen haben: Reisen, Kultur, Restaurantbesuche, Kino, das freie Bewegen in der Öffentlichkeit, Umarmungen, Gespräche mit den Nachbarn, einfach alles, was das tägliche Leben mit sich bringt und unser soziales Zusammensein ausmacht.

    Schon jetzt können wir dies alles wieder viel mehr wertschätzen.

    Viele Menschen entwickeln jetzt ein ganz neues Wir-Gefühl, stärken sich gegenseitig und berichten, dass ihnen dies Halt gibt. Sie entwickeln neue kreative Ideen und Lösungen.

    Unsere Kreativität kann sich am besten entfalten, wenn wir gelassen sind, weil dann unser Gehirn besser funktioniert. Das wissen wir alle und es ist wissenschaftlich bestätigt. Wie schaffen wir es, selbst in Krisenzeiten die Ruhe zu bewahren? Weiterlesen

  • Mit Ayurveda zum Wohlfühlgewicht

    Mit Ayurveda zum Wohlfühlgewicht

    Gehören Sie auch zu den Menschen, die unter überflüssigen Pfunden leiden und sich schwer damit tun, ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen oder zu halten? Damit sind Sie nicht allein!

    Der beste Weg, um fehlgeschlagene Diäten und Jo-Jo-Effekt hinter sich zu lassen, ist, zu einem natürlichen Körpergefühl (zurück) zu finden und dadurch das Gewicht wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Wir zeigen Ihnen, wie Ihnen seit Jahrtausenden bewährtes ayurvedisches Wissen dabei helfen kann, Ihr persönliches Wohlfühlgewicht zu erlangen und zu halten. Weiterlesen

  • „Abhyanga“ – das Geheimnis der ayurvedischen Ölmassage

    Ölmassage

    Nicht ohne Grund ist Abhyanga, die Selbstmassage mit Öl, seit Jahrtausenden fester Bestandteil der ayurvedischen Tages- bzw. Morgenroutine. Die Ganzkörpermassage mit warmem, gereiftem Sesamöl ist nicht nur der Inbegriff für genussreiche Entspannung. Sie stärkt sogar das Immunsystem und hat einen reinigenden und befreienden Effekt. Weiterlesen

  • Geschenkideen, die Freude machen

    Geschenkideen

    Suchen Sie noch nach dem richtigen Geschenk für Ihre Lieben? Hier finden Sie jede Menge Anregungen aus der Welt des Ayurveda – zum Verwöhnen, Entspannen und Genießen. Weiterlesen

  • Gesunde Füße – gesunder Körper

    Gesunde Füße - gesunder Körper

     

    Pflegen Sie Ihre Füße?

    „Natürlich“, werden Sie vermutlich spontan denken.

    Aber was genau ist unter „Fußpflege“ zu verstehen – und welche Tipps hält der Ayurveda für schöne, gepflegte Füße bereit?

    Fußpflege geht weit über das hinaus, was wir „Pediküre“ nennen, also das Baden der Füße, Schneiden der Nägel, Entfernen von Hornhaut, Pflege mit kosmetischen Produkten für die Füße und modischem Nagellack. Weiterlesen

  • Freikarten für das Happinez-Festival

    Happinez Festival

     

    Vom 10. bis 12. Mai veranstaltet das populäre Mindstyle-Magazin „Happinez“ zum fünften Mal sein beliebtes Happinez-Festival – diesmal im niederländischen TAETS in Zaandam bei Amsterdam. Beim größten Festival zum Thema Glück und Wohlbefinden rechnen die Veranstalter mit einem neuen Besucherrekord von rund 11.000 Teilnehmern. Weiterlesen

  • Vaidya on Tour

    Vaidya on Tour

     

    Wir freuen uns, Ihnen wieder eine exklusive Ayurveda-Beratung und individuelle, authentische Ayurveda-Pulsdiagnose mit einem führenden indischen Ayurveda-Experten anbieten zu dürfen. Mit Vaidya Prathmesh Vyas, indischer Ayurveda-Gelehrter in fünfter Familiengeneration und Absolvent der Ayurveda-Universitäten Nagpur und Rajasthan, konnten wir einen sehr erfahrenen Experten der ayurvedischen Pulsdiagnose „Nadi Vigyan“ gewinnen. Weiterlesen

  • Allergien aus ayurvedischer Sicht

    Allergien aus ayurvedischer Sicht

     

    Der Frühling naht … Mit Beginn der neuen Jahreszeit finden in der Natur viele Veränderungen statt. Freuen Sie sich schon auf die blühenden Wiesen und süßen Düfte oder graut es Ihnen bei dem Gedanken an Naturkontakt, Pollen & Co., weil Sie Allergiker sind und Heuschnupfen, tränende und juckende Augen, geschwollene Schleimhäute oder sogar Atemnot und Bronchitis fürchten? Fast jeder dritte Deutsche ist im Laufe seines Lebens von einer Allergie betroffen – in leichter oder schwerer Ausprägung. Weiterlesen

  • Healthy Aging – 7 Geheimnisse für ein längeres, gesundes Leben

    Healthy Aging

     

    Wissenschaftler schätzen, dass wir unter optimalen Bedingungen 120 Jahre alt werden können. Tatsächlich ist einiges möglich, um länger zu leben und zugleich unsere Gesundheit zu bewahren, damit wir unsere späten Lebensjahre aktiv und mit einem wachen Geist gestalten können.

    Dem gesunden Altern seit Jahrzehnten auf der Spur ist der amerikanische Präventiv-Mediziner und Wissenschaftler Dr. med. Robert Schneider. Weiterlesen

  • Porträt Dr. med. Ulrich Bauhofer

    Dr med Ulrich Bauhofer

     

    Wenn man nach großen Namen in der Welt des Ayurveda sucht, stößt man sehr schnell auf Dr. med. Ulrich Bauhofer. Zweifelsohne gehört der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Ayurveda zu den führenden Ayurveda-Spezialisten außerhalb Indiens.

    Weiterlesen

  • Ayurveda und Mikrobiom

    Ayurveda und Mikrobiom

    Sie leben auf uns und in uns. Wir brauchen sie jeden Tag, um in Gesundheit leben zu können. Die Rede ist von den unzähligen Mikroorganismen, die uns besiedeln. Lange dachten wir, die meisten Bakterien seien schädlich, aber Wissenschaftler wie Dr. Keith Wallace haben in den letzten 10 Jahren erstaunlich Positives erforscht.

    Weiterlesen

  • Augengesundheit im Ayurveda

    Ayurveda Augengesundheit

    Die Vielfalt von Farben und Formen, das Wechselspiel von Hell und Dunkel – das alles erfassen wir mit unseren Augen. Wie bedeutsam die Augen für uns sind, zeigt auch die Tatsache, dass 70 bis 80 % all unserer Wahrnehmungen über die Augen vermittelt werden. Kein Wunder also, dass unserem Gesichtssinn in der Schulmedizin wie im Ayurveda eine ausgesprochen große Bedeutung zukommt. Dies spiegelt auch die Zuordnung der Doshas bzw. Subdoshas wider. Dort wird jedes der drei Doshas Vata, Pitta und Kapha in je fünf Subdoshas unterteilt. Während normalerweise jedes Subdosha für mehrere Funktionen im Körper zuständig ist, finden wir im Pitta-Dosha ein eigenes Subdosha, das ausschließlich den Augen zugeordnet wird. Zugleich gibt es andere Subdoshas, die zusätzlich die Funktion der Augen beeinflussen. Weiterlesen

  • Maharishi Marma-Therapie – Heilende Berührung

    Marma-Therapie

    Woher stammt das Wissen um die „Marmas“?

    Historische Quellen erwähnen als Zeitpunkt der ersten schriftlichen Aufzeichnungen vedischer Texte bereits 6.000 – 1.500 v. Chr. Die klassische Ayurveda-Literatur „Charaka-Samhita“ (Innere Medizin) und Suśruta-Samhita (Chirurgie) wurde im 8. bzw. 6. Jahrhundert v. Chr. verfasst. Weiterlesen

  • Ayurvedische Geschenkideen

    Geschenkideen Header

    Sie suchen noch passende Geschenkideen zum Weihnachtsfest? Wie wäre es mit etwas zum Verwöhnen aus der Welt des Ayurveda? Ob wohltuende Körperpflege, bezaubernde Düfte für gemütliche Winterabende oder eine Lektüre für die Gesundheit – hier werden Sie für jeden Ihrer Lieben fündig. Weiterlesen

  • Interview mit den Gewinnern unserer London-Reise

    Gewinner mit Frau Buchzik

    Diesmal hatte Nicoletta Czechowska das große Los bei unserem Gewinnspiel gezogen: Als Gewinnerin unserer London-Reise durfte sie beim 2. Internationalen Ayurveda Kongress live dabei sein. Wir haben sie vor und am Ende des Kongresses nach ihren Erfahrungen und Impressionen gefragt. Weiterlesen

  • 30 Jahre Maharishi Ayurveda

    Die weltweite Erfolgsgeschichte von Maharishi Ayurveda begann schon Ende der 70er Jahre.

    Damals lud der vedische Gelehrte Maharishi Mahesh Yogi Tausende Delegierte vieler verschiedener Länder zu einer großen Konferenz nach Indien ein. Es kamen die besten Ayurveda-Gelehrten aus ganz Indien nach Delhi, dazu westliche Ärzte und Wissenschaftler, um gemeinsam die alten Überlieferungen des Ayurveda zusammenzutragen, zu vervollständigen und später mit wissenschaftlichen Methoden zu prüfen. Weiterlesen

Artikel 1 bis 20 von 62 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4