Noch mehr Sicherheit für Ayurveda-Kunden

Maharishi Ayurveda Produkte erhalten weiteres wichtiges Qualitätssiegel

“Ayush”, eine Abteilung des indischen Gesundheitsministeriums engagiert sich für die Belange der verschiedenen in Indien verfügbaren Naturheilkundesysteme wie Ayurveda, Yoga und Naturheilkunde, Unani oder Siddha Medizin und Homöopathie. Ayush möchte damit zur natürlichen Gesundheitspflege der Menschen betragen. Die Behörde kümmert sich um Ausbildung und Praxis, die Herstellung von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln, unterstützt den Anbau von qualitativ hochwertigem Pflanzenmaterial und unternimmt Schritte, um deren Verfügbarkeit zu gewährleisten.

Mit dem Ayush-Siegel stellen wir erneut unter Beweis, dass echte Spitzenprodukte den Namen Maharishi Ayurveda tragen. Eine lange Liste von Produkten der „Maharishi Ayurveda Products India“ wurde bereits im September 2010 mit dem neuen Award für hervorragende Produktqualität ausgezeichnet. Damit war MAP India eine von nur sehr wenigen ersten Firmen, die diese Auszeichnung erhalten hat. Das Zeichen “Ayush Premium Mark Award” wurde von „Ayush“ initiiert und wird durch „Foodcert India“, die indische Tochter des internationalen Zertifizierers und Auditors „ISACert“, geprüft und zertifiziert. Das neue indische Siegel orientiert sich an WHO-Richtlinien und gibt hohe Qualitätskriterien für die Reinheit der Produkte vor.

In puncto Produktqualität wurden mit dem “Ayush Mark Award” und dem “Ayush Premium Mark Award” neue Zeichen gesetzt, diesmal nicht von außen durch strenge EU-Regulierungen, sondern vom Erzeugerland Indien selbst. Das neue Siegel wird seit Herbst 2010 vergeben. Es ist neben den westlichen Standards für Qualitätssicherung wie ISO, HACCP, GMP, dem Bio- und BDIH-Siegel ein weiterer Vertrauen schaffender Garant für bestmögliche Qualität. Fragen Sie bei Ihrem nächsten Einkauf von Ayurveda-Produkten aus Indien Ihren Lieferanten nach dem „Ayush Premium Mark Award“!

Hinterlasse eine Antwort