Zutaten für 2-3 Personen

Zubereitungszeit: ca. 20-25 Minuten

Salat:

  • 250 g Feldsalat
  • 3 EL Ringelblumenblüten
  • 1 EL Walnüsse, fein gehackt

Dressing:

  • 1/2 TL frischer Ingwer, geschält, fein gehackt
  • 4 EL Walnussöl
  • 2 TL Limonensaft
  • 1 TL Rohrzucker oder Sharkara
  • 2 EL Walnüsse, fein gehackt
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer

Zarter Feldsalat mit Ringelblüten und Walnuss-Ingwer-Dressing

Feldsalat in Schalen anrichten, mit frischen Ringelblumenblüten und gehackten Walnüssen bestreuen. Mit dem Dressing servieren.

Beim Einkauf achten Sie bitte darauf, dass der Feldsalat nicht welk ist. Um dem Salat die nötige Frische zu verleihen, wäscht man ihn am besten unter kaltem Wasser. Anschließend mit einem Küchentuch vorsichtig abtrocknen.

Feldsalat enthält viel Vitamin A, Eisen und Kalzium. Er regt den Appetit an, seine stark chlorophyllhaltigen Blätter bringen Prana (die feine Körperenergie) in die Zellen.

Aus: „Die köstliche Küche des Ayurveda – Essen mit Leib und Seele“ von Dr. med. Ernst Schrott und Cynthia Nina Bolen.