Für 2-3 Gläser:

  • 1 Beutel Pitta Tee
  • 5 Minze- oder Zitronenmelisseblätter
  • 1 TL Zitronensaft

Kühlender Pitta-Minz-Tee für warme Tage

Die Minze macht’s

Sommerzeit ist Pitta-Zeit. Pitta regelt unter anderem die Verdauung und die Körpertemperatur und steht, als vom Feuerelement beeinflusst, in direkter Verbindung zu Wärme, Hitze und der Sonne. An heißen Tagen und mit fortschreitendem Sommer kann sich der Pitta-Einfluss im Körper vermehren. Damit Sie auch in heißen Situationen cool bleiben, haben wir Ihnen einen Drink gemixt, der von innen kühlt, wenn es draußen warm ist. Probieren Sie es aus.

Maharishi Ayurveda sommerlicher Pitta-Tee

Bereiten Sie den Tee schon morgens zu, dann sind Sie zur Mittagshitze gut versorgt.

Teebeutel und die Minze- oder Zitronenmelisseblätter mit einem halben Liter kochendem Wasser übergießen, 10 min. ziehen lassen. Teebeutel und Blätter entfernen, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. 1 TL Zitronensaft hinzufügen, umrühren und genießen.